Queer Solidarity forever – Befreiung gemeinsam erkämpfen!

28.06.2022 | 17:30 Uhr | Platz der Deutschen Einheit

Kommt mit uns am 28.06 auf die Straße!


Wir wollen den Pride-Month und Stonewall nicht der Politik zur Umdefinierung
überlassen. Vor 53 Jahren flogen als Antwort auf polizeiliche Willkür und Gewalt
Flaschen und Steine.


Heute müssen wir es uns von Politiker*innen anhören, wie sie versuchen, diese Kämpfe von der heutigen queeren Bewegung zu trennen. Das passiert auf Kosten derer, die immer noch Gewalt erfahren, durch Abschiebungen oder Räumung. Wir haben darauf keinen Bock und wollen mit allen gegen Queerfeindlichkeit auf die Straße gehen.

Wir lassen keine*n zurück!